Meine Zinnfiguren
militärhistorische
Figuren


Zivilfiguren

Indianer
Nordamerikas


Abenteuerliteratur

Neuerscheinungen

Galerie

besondere Bemalungen

Gravuren


Kontakt

Links

Startseite


    Serie "französische Gardegrenadiere auf der Rast"


    Die Zinnfigurenserie stellt rastende Gardegrenadiere im Jahre 1813 dar. Die Zeichnungen zu dieser Serie fertigte Mike Michaelis an und Karl-Werner Rieger übernahm die Gravur. Diese Serie wird durch einen von der Plünderung zurück kehrenden Husaren komplettiert. Die Zeichnung des Husaren fertigte ebenfalls Herr Michaelis an, die Gravur hingegen übernahm Werner Otto. Die Zeichnung und Gravur des im Diorama dargestellen Laubbaumes und Wegweisers stammt von Erhardt Straßburg.


    Französische Cantiniere 1813, Bemalung und Dioramenbau: Zinnfigurenfreunde Leipzig


    Markendenterin (ES31), Hund (ES31a), Grenadier der Kaisergarde mit Zweispitz (ES33), Offizier (ES32)


    Sappeur der Kaisergarde (ES34), Wagen der Markendenterin (ES35)


    Husar mit Huhn von der Plünderung kommend (ES30)

    Bemalung 2013


    Laubbaum (ES155) und Wegweiser (ES35a)


    Wagen, bemalt


© 2005 by Marco Moschinski •  m.moschinski@gmx.de